Im Herbst habe ich zusammen mit der Kreistagskandidatin für Allerheiligen Cornelia Lampert-Voscht an den Einfahrten Neusser Landstraße, Horremer Straße und August-Macke-Straße ca. 600 Tulpenzwiebeln gepflanzt. Damals waren wir uns noch nicht sicher, wie das dann 5 Monate später aussehen wird. Nun ist es soweit, pünktlich zu Ostern erstrahlen unsere Tulpen in wundervoller Pracht.

Diese Positionen habe ich ausdrücklich mit erarbeitet und unterstützt. Aus dem Positionspapier der SPD Neuss: Gerechtere Verteilung der Gewerbeflächen Bei allen bisherigen Beratungen zum neuen Flächennutzungsplan haben wir bereits darauf hingewiesen, dass zusätzliche Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet gerecht verteilt werden müssen. Mit den angedachten zusätzlichen Gewerbe- und Industriegebieten in Holzheim, Derikum, Uedesheim und dem interkommunalen […]

Bessere Bus- und Bahnverbindungen, einen weiteren Ausbau der Fahrradwege und eine Lösung für das seit vielen Jahren versprochene Bürgerzentrum: Das sind die Kernforderungen der jüngsten Dialogveranstaltung in Allerheiligen. Denn am 30. September nutzten über 65 Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, gemeinsam und auf Augenhöhe mit dem SPD-Stadtverordneten Ralph-Erich Hildebrandt, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Arno Jansen und Bürgermeister […]

Als ich 2002 nach Allerheiligen gezogen bin, gab es in den Prospekten die Vision auf eine Grundschule und auf ein Bürgerzentrum. Die Grundschule habe ich mit erkämpft.Jetzt ist das Bürgerzentrum dran.Oftmals sind die Bretter dicker und härter als vermutet, man muss mehrfach den abgebrochenen Bohrer wechseln. Aber irgendwann ist das Brett gebohrt. Auf lieber Bürgerinnen […]

Seit vielen Jahren fordern Anwohner das geplante Neubaugebiet „Am schwarzen Graben“ in Rosellerheide zu entwickeln. Wir haben die Sommerpause genutzt, um eine konkrete Planung dafür vorzulegen. Das Architekturbüro Unsel hat uns dabei zur Seite gestanden. Nach Einschätzung unserer SPD-Planungsexperten liegt nun ein Entwurf vor, der „absolut überzeugt und zeitnah realisierbar ist“. So könnte das Baugebiet […]